Tools


Siemens Worldwide

Siemens Global Weblogs

Language

 

Contact

Wettbewerbsfaehige Industrie

Entries » Blog » Nahtlose Verbindung von virtueller und realer Wertschöpfungskette

Elisabet Sangra Sole |

Nahtlose Verbindung von virtueller und realer Wertschöpfungskette

Simunerik EMO

Wie kann Digitalisierung in der Praxis aussehen? Auf der diesjährigen EMO in Hannover am Siemensstand D60 in Halle 25 erfahren Maschinenbetreiber am Beispiel Formenbau wie sie vom Produktdesign bis zur Fertigung und zum Service von den Lösungen von Siemens profitieren. Maschinenhersteller können sich darüber informieren, mit welchen Angeboten sie von Siemens bei ihrer Digitalisierungsstrategie unterstützt werden.

 

Die Digitalisierung verändert alle Lebensbereiche – die Produktentwicklung ebenso wie die Produktion. Fertigungsunternehmen bieten sich dadurch ganz neue Möglichkeiten, die Anforderungen des Marktes umzusetzen: Kürzere Produkteinführungszeiten ermöglichen Ihnen eine kürzere Time-to-Market, dank höherer Flexibilität lassen sich kostengünstig individualisierte Produkte auf den Markt bringen und eine effizientere Produktion schont die begrenzten Ressourcen und die Umwelt. Digitalisierung steigert aber auch die Qualität Ihrer Produkte – ein Aspekt, der für die Kaufentscheidung der Kunden immer wichtiger wird. Was bei alldem gewährleistet sein muss, ist die Datensicherheit der Produktionsanlagen.

 

Damit das gelingt, ist die Transformation in ein Digitales Unternehmen erforderlich, in der die gesamte Wertschöpfungskette vom Design bis zum Service ganzheitlich betrachtet wird.

 

Mit der „Digital Enterprise Suite“ bieten wir ein umfassendes Portfolio mit durchgängigen Lösungen von der Werkzeugmaschine bis in die Unternehmensleitebene. So profitieren Maschinenbetreiber und Maschinenhersteller von der nahtlosen Verbindung zwischen der virtuellen und der realen Welt entlang dieser Wertschöpfungskette.

 

Digital Enterprise Suite by Siemens

 

 

Mehr über Digitalisierung und hochproduktive Automatisierungslösungen für Werkstatt, Lohnfertigung und Großserienindustrie mit der CNC SINUMERIK.

 

Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, folgen Sie uns auch auf unserem Twitterkanal @siemensindustry oder auf LinkedIn.

 Please login to comment