Tools


Siemens Worldwide

Siemens Global Weblogs

Language

 

Contact

MediaService Industries Blog

Entries » Blog » Wider den Lärm - Akustikkammer zur Geräuschoptimierung bei Autos mit Simcenter-Software ausgestattet

Katharina Zoefeld |

Wider den Lärm - Akustikkammer zur Geräuschoptimierung bei Autos mit Simcenter-Software ausgestattet

Linas-Montlhéry, Frankreich. UtacCeram (UTAC) ist ein Konzern mit Sitz im französischen Linas-Montlhéry, der Dienstleistungen für alle Bereiche der Fortbewegung zu Land anbietet. Utac unterstützt Fahrzeughersteller beispielsweise dabei, Vorschriften zur Geräuschbelastung durch Fahrzeuge einzuhalten. Dazu betreibt Utac eine Akustikkammer, in der die Hersteller die Geräuschentwicklung ihrer Fahrzeuge genau messen und analysieren können. Ausgestattet ist die Akustikkammer mit Software von Siemens PLM Software.

 

Lärm macht uns krank – das ist wissenschaftlich belegt. Daher verschärfen immer mehr Regierungen die Vorschriften der zulässigen Lärmpegel-Höchstgrenze. Derzeit liegt die Grenze für Fahrzeuge europaweit bei 72 Dezibel (dB) und soll bis 2020 auf maximal 70 dB, bis 2024 auf maximal 68 dB reduziert werden. Der französische Konzern Utac Ceram (UTAC)unterstützt Automobilhersteller, ihre Autos auf Optimierungsmöglichkeiten zu testen und Zertifizierungs- und Homologationstests (Zulassungstests) idealerweise beim ersten Malzu bestehen. Dafür bietet der Konzern aus Linas-Montlhéry seinen Kunden unter anderem eine hochmoderne Akustikkammer, in der Geräuschentwicklung und Geräuschursachen der Fahrzeuge ermittelt werden können. Außerdem unterstützt Utac die Hersteller von Hybrid- und Elektrofahrzeugen bei der Entwicklung von Alarmsignalen, die das Herannahen der sonst geräuschlosen Autos signalisieren. Die Software, die in der schallisolierten Kammer verwendet wird, stammt von Siemens PLM Software.

 

Reproduzierbare Prüfungen für präzise Ergebnisse

Die Anlage verfügt über eine Allrad-Rollenbank, zahlreiche Mikrofone sowie die Softwarelösungen LMS Test.Lab und LMS SCADAS. Damit ist die Akustikkammer in der Lage, jede Art von Vorbeifahrt zu simulieren beziehungsweise im Prüfungsverfahren zu ergänzen und so präzise Testergebnisse zu liefern. Durch die Indoor-Pass-by-Noise-Tests können die Teams wiederholbare Prüfungen in einer kontrollierten Umgebung durchführen und sind unabhängig von Wetterbedingungen. Fahrzeuggeschwindigkeit und Gangwechsel sind automatisiert, was Bedienfehler vermeidet. Es ist jedoch schwierig, die Reifengeräusche zu reproduzieren, da diese auf einer Walze anders klingen als unter realen Bedingungen. Hier kommt wieder die Siemens-Lösung zum Tragen. Die LMS Test.Lab-Software Pass-by-Noise-Testing ist Teil des Simcenter-Portfolios und bietet eine Reifengeräusch-Modellberechnung an, die Reifengeräuschdaten gemäß dem ISO 362-3: 2016-Verfahren korrigiert.

 

Akustische Warnsignale

Aber in der Akustikkammer werden nicht nur Tests zur Reduzierung von Vorbeifahrgeräuschen durchgeführt. Utac unterstützt die Hersteller von Hybrid- und Elektrofahrzeugen auch dabei, ihre Autos mit geräuscherzeugenden Warnvorrichtungen auszustatten, die als akustische Fahrzeugalarmierungssysteme (AVAS) bezeichnet werden. Dazu nutzt Utac LMS Test.Lab für die Definition von Mindestlärmpegeln. Man habe sich laut Luis-Ferdinant Pardo, Acoustic Expert Leader und Department Manager, Electromagnetic Compatibility and Noise, Vibration and Harshness bei Utac, aus vielen Gründen für die Lösungen von Siemens PLM Software entschieden. Die Software liefere eine sehr gute Datenqualität und -Verarbeitungsfunktionen für Indoor-Pass-by-Noice-Tests. Außerdem stelle die Verwendung von LMS-Testlösungen die Kontinuität und Kompatibilität von indoor und outdoor durchgeführten Tests sicher. „Wir profitieren von fast allen Funktionalitäten von LMS Test.Lab und obwohl wir erfahrene Anwender sind, schätzen wir die einfach zu bedienenden Arbeitsblätter und den intuitiven Workflow“, resümiert Yori.

 

Bildunterschriften:
UtacCeram (UTAC) ist ein Dienstleister in der Automobilbranche und unterstützt Fahrzeughersteller beispielsweise mit einer hochmodernen Akustikkammer dabei, Vorschriften zur Geräuschbelastung durch Fahrzeuge einzuhalten.
Einfach in der Handhabung, Lieferung präziser Daten und umfangreiche Funktionen – die Software-Lösung von Siemens PLM Software überzeugt auf ganzer Linie.

 Please login to comment